Praxis Minara


Direkt zum Seiteninhalt

Herzlich Willkommen auf den Seiten von Praxis Minara
Spirituelle Lebensberatung Ausbildungen und Energiearbeit




Es gibt Zeiten im Leben, in denen Sie sich erschöpft und depressiv, ausgelaugt und müde fühlen. Durch Lebenskrisen, wo wir körperlich, emotional, mental und seelisch an unsere Grenzen des möglichen gelangen und nicht mehr weiter wissen. Es sind Zeiten starker Veränderungen, und Umbrüche in der Sie mehr Stabilität, Zentrierung, Kraft und Mut benötigen. Denn wenn der Körper Schmerzen hat, schmerzt auch die Seele.

Die Schulmedizin und Geistiges / Energetisches Heilen gehören verschiedenen Dimensionen an und können nicht miteinander verglichen werden. Es sollte kein entweder - oder geben, sondern ein Miteinander. Das Ziel ist das gleiche: Menschen zur Gesundheit und Heilung zu verhelfen.

Ein Mediziner behandelt meist nur die körperlichen Beschwerden und stellt sich die Frage: "Was wird an Medikamenten eingesetzt?"
Oder was kann operiert werden. Ein Geistheiler / Energiearbeiter fragt: "Wo kommt es her und was will der Körper mit diesen Symptomen sagen?"

Viele körperliche Beschwerden wie Rücken -und Kopfschmerzen, Allergien und Hauterkrankungen uvm. die oft auch psychischer Natur sind, können Medikamente die Beschwerden zwar unterdrücken, die Ursache wird aber jedoch oft nicht geklärt.

Ich nehme mir Zeit um mit Ihnen gemeinsam die psychischen Ursachen der Beschwerden zu ergründen. Dies können z.B. Probleme in der Partnerschaft oder im Beruf sein, Mobbing, Leistungsdruck, Ängste und / oder Depressionen. Nachdem die Ursachen bekannt sind kann ich Ihnen zur Stabilisierung der Psyche und Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte Heilenergie übertragen. Ich biete Ihnen ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Heilsitzungen an z.B. Reiki, Atlantische Energien, gechannelte Energien, oder die Geistheilung. Alles geschieht nur zum Höchsten Wohl des Klienten.

Die Energieübertragung ist eine hervorragende Methode zur Soforthilfe und kann begleitend und Unterstützend zu jeder schulmedizinischen Therapie angewendet werden. Sie ersetzt aber nicht die vom Arzt verordnete Therapien oder Medikamente.

Wichtig bei der Behandlung ist, dass Sie offen und bereit für Heilung sind. Heilung ist und bleibt ein persönlicher Prozess, den nur Sie selbst annehmen können.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü